Ihr seid alle Sieger

»Ihr seid alle Sieger«

Gießen (hsch). Wichtiger Termin für die Preisträger des Wettbewerbs »Jugend musiziert«: Oberbürgermeister und Kulturdezernent Frank-Tilo Becher lernte am Montag Schüler der Musikschule Gießen und ihre Lehrer kennen und übergab einen kleinen Blumengruß. Begleitet wurde das Treffen von kleinen Musikstücken. »Ihr seid alle Sieger«, lobte Musikschulleiterin Katja Marauhn den Nachwuchs.

»Ihr habt unheimlich viel Fleiß und Ausdauer in die Sache hineingesteckt. Und es gab sehr gute Bewertungen; meinen Glückwunsch!« Insgesamt 21 Schüler der Musikschule Gießen nahmen in diesem Jahr am Wettbewerb teil: 6 in der Kategorie Streichinstrumente solo, 13 in der Kategorie Popgesang und 4 in der Kategorie Vokalensemble.

Oberbürgermeister Becher würdigte zunächst die erfolgreiche und beharrliche Arbeit Marauhns. »Ich war auf meiner Blockflöte und der Geige nie gut genug für so etwas, aber ich weiß, was es für die Beteiligten bedeutet. Allein, dass ihr teilgenommen habt, ist schon sensationell - meinen ganz besonderen Respekt«, sagte der OB. Auch für ihn sei das Treffen »eine Herzensangelegenheit. Ein ganz großes Dankeschön an die Musikschule.«

Die Stadt unterstützt die Teilnehmer unter anderem durch die Übernahme der Kosten für Zusatzstunden und -begleiter vor dem Wettbewerb. Diese Unterstützung der Musikschule werde fortgeführt. Nach den Glückwünschen trat die Gruppe zum gemeinsamen Erinnerungsfoto auf die Bühne des Levi-Saals. Die Freude über das Erreichte sprach dabei aus den Augen der Mitwirkenden.

Zum Newsletter anmelden

Wenn Sie über Konzerte und besondere Veranstaltungen unserer Musikschule per E-Mail informiert werden möchten, dann schreiben Sie sich hier in unsere Mailingliste ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Musikschule Gießen
Grünberger Straße 120
35394 Gießen

Telefon: 0641 - 5 11 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag 11 - 12:30 Uhr
Dienstag 09:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch 09:30 - 12:30 und 16 - 17 Uhr
Donnerstag 09:30 - 12:30 und 16 - 18 Uhr
Freitag 09:30 - 12:30 Uhr